log4j – COMHAIR ist NICHT betroffen

15.12.2021

Aktuell sind viele Unternehmen weltweit von der Sicherheitslücke namens Log4Shell betroffen. Dabei handelt es sich um ein Schlupfloch für Hackerangriffe auf Systeme, die das Java-Logging log4j verwenden. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat am Wochenende die Alarmstufe Rot ausgerufen. Viele Friseur:innen und Kosmetiker:innen fürchten nun um ihre Kassen- und Geschäftsdaten. Doch als Kund:in von COMHAIR können Sie beruhigt sein:
Da wir das betroffene Java-Logging nicht einsetzen, sind all unsere Produkte und Systeme sicher.


PS: Um solche und andere wichtige Informationen in Zukunft nicht zu verpassen, empfehlen wir Ihnen, sich zu unserem kostenlosen Newsletter anzumelden: Hier klicken.

Downloads

Newsletter_v2.png

Kostenloser Newsletter

Hiermit bestätigen Sie, dass Sie mindestens 16 Jahre alt sind und Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir die von Ihnen angegeben Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeiten und speichern dürfen. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.